Apfelwein

Der Hessen liebstes Stöffsche

OGV-Logo-klein


Der OGV engagiert sich seit vielen Jahren für den Erhalt und Pflege von Streuobstwiesen.
Konsequenterweise gilt dies auch der weiteren Verwendung der Apfelernte in flüssiger Form. Neben der aktiven Förderung des Erfahrungsaustauschs zwischen den Hobby-Kelterern wird alljährlich ein Apfelweinkönig prämiert.

Apfelweinwettbewerb 2020 - Teilnehmer

Da sich die Teilnehmer des Wettbewerbs dieses Jahr leider nicht 'live' zur Verkostung treffen können, werden die Hobby-Kelterer an dieser Stelle kurz vorgestellt:

Die diesjährigen Pokale und "Objekte der Begierde":

Apfelweinwettbewerb 2020 - Anmeldung/ Regeln

Auch dieses Jahr wird der OGV Niederhöchstadt wieder einen Apfelweinkönig, einen Apfelweinprinzen und einen Apfelweinritter küren - zum 22. Mal. Diese schöne Tradition lassen wir uns auch von den derzeit geltenden besonderen Regeln des Zusammenlebens nicht vereiteln. Allerdings haben wir die Wettbewrbsregeln ein wenig angepasst:
Dieses Jahr testet ausschließlich die Fachjury, es wird (leider) keine Verkostung durch die Hobby-Kelterer geben. Die Fachjury besteht auch dieses Jahr wieder aus:

  • Sabine Kunz, Hobby-Kelterin und OGV Apfelweinkönigin 2016
  • Stephan Herberth, Sensorik Sachverständiger mit Apfelwein im Blut
  • Reinhard Birkert, jahrzehntelanges „Mastermind“ des Wettbewerbs

Die Jury bewertet in einem Punktesystem nach Geschmack (60%), Farbe (20%) und Geruch (20%). Der Test erfolgt selbstverständlich "blind/ anonym", d.h. die Jury weiß nicht wessen Schoppen gerade im Glas ist. Die Punkte der Jury werden verrechnet und bilden einen Gesamtpunktestand aus dem die Sieger ermittelt werden.
Teilnahmebedingungen:

  • Teilnehmen dürfen Hobby-Kelterer aus Eschborn/ Niederhöchstadt und der Region
  • Der Wettbewerb findet statt bei mindestens 10, und bis maximal 20 Teilnehmern (*)
  • Es werden 2 Liter des Apfelweins benötigt
  • Je Teilnehmer nur 1 Apfelweinprobe
  • Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung per Email an apfelwein <at> ogv-ndh.de, oder telefonisch unter 06173/ 318247 (Thilo Heinzel)
  • Die Anmeldefrist läuft bis zum 31. Mai 2020
  • Die Siegerehrung ist am Samstag, 13. Juni 2020; die Anwesenheit der Sieger ist erwünscht.

(*) Sollten sich - wider Erwarten und Erfahrung - mehr als 20 Teilnehmer anmelden, so gilt folgened Regel: Eschborner/ Niederhöchstädter Teilnehmer, OGV Mitglieder sowie die drei Vorjahressieger können auf jeden Fall teilnehmen; Überregionale Anmeldungen füllen die restlichen Startplätze, ggf. wird gelost.

Porträt
Da wir uns dieses Jahr leider nicht in der großen Hobby-Kelterer-Runde treffen können, wir den Austausch und das Kennenlernen innerhalb der "Szene" aber wichtig finden, würden wir uns freuen, wenn jeder Teilnehmer auch ein kurzes Porträt von sich und seinen Apfelweinaktivitäten abgibt. Neben dem Namen, Ort des Geschehens, einem Foto von sich, der Keltergemeinschaft, dem Apfelweinkeller oä interessieren vor allem "Wie bist Du zu dem Hobby gekommen?", "Worauf legst Du besonderen Wert?" und "Warum wird ausgerechnet Dein Apfelwein gewinnen?". Der Wettbewerb soll uns allen Spaß machen, daher sollen auch die Porträts, die wir auf der Webseite veröffentlichen, bitte nicht "bierernst" genommen werden. Ein Beispiel findet sich hier. Das Porträt ist keine Teilnahmebedingung.

Rückfragen und Anmeldungen bitte per Email an apfelwein <at> ogv-ndh.de, oder telefonisch unter 06173/ 318247 (Thilo Heinzel).

Jubiläumsschoppen 2020

1.250 Liter Apfelwein für 1.250 Jahre Eschborn

Die Berichterstattung rund um den Jubiläumsschoppen hat Ausmaße angenommen, die eine eigene Seite rechtfertigen.
Hier geht es zur Jubi-Schoppen-Seite

Äppelwoianstich 2020

Am 28. Februar, als das an eine Biermarke erinnernde Virus noch nicht das öffentliche Leben lahm gelegt hatte, traf sich auf Einladung des OGV Niederhöchstadt eine bunte Runde aus Hobby-Kelterern und Apfelwein-Interessierten zum alljährlichen Äppelwoianstich.
Was dann geschah, erfährt man in diesem Pressebericht

Ergänzend dazu sei auf folgende zwei Links verwiesen:
Verbandes der hessischer Keltereien
Sortenliste des BUND Lemgo bzgl. Apfel-Verträglichkeit

Vielen Dank noch einmal an alle Teilnehmer und Kelterer; Bilder zum Anstich findet man in der Galerie.

Würdenträger

Seit 1999 prämiert der OGV im Sommer die besten Apfelweine und verleiht die Ehrentitel Apfelwein-König, -Prinz und -Ritter. In Ehrfurcht huldigen wir den Meistern ihres Faches:

JahrKönigPrinzRitter
2019Pit Jungels (Bembel Boys)Gerhard KnoblauchKlaus Adam
2018Klaus AdamRalf Lorey (Mordsschoppen)Frederick Friedman
2017Gerhard KnoblauchOliver NauUwe Siegemund
Rolf Korbach
2016Sabine Kunz/ Olaf KilbMatthias Jäger (Heckstedter Krönchen)Armin Best
2015Thilo Heinzel (Heckstedter Krönchen)Kai HelfmannSascha Zupter
2014Klaus AdamThilo Heinzel (Heckstedter Krönchen)Heinz Schellhaas
2013Klaus AdamSabine Kunz/ Olaf Kilb
Heinz Schellhaas
Helmut Ruppel
2012Rolf KorbachThilo Heinzel (Heckstedter Krönchen)Matthias Jäger (Heckstedter Krönchen)
2011Heinz SchellhaasGerhard KnoblauchSabine Kunz
2010Rolf KorbachWerner SiebelThilo Heinzel (Heckstedter Krönchen)
2009Rolf KorbachJupp HankaSabine Kunz
2008Werner SiebelHeinz SchellhaasJupp Hanka
2007Heinz SchellhaasRolf KorbachLorenz Kilb
2006Walter HuberRalph HellJörg Sydow
2005Helmut RuppelWalter HuberLorenz Kilb
2004Walter HuberW. Schmitt-GauerHelmut Lenz
2003Bernhard SolgaHelmut RuppelRalph Hell
2002Helmut RuppelBernhard SolgaJörg Sydow
2001W. Schmitt-GauerHelmut RuppelUlrich Winkels
2000Helmut RuppelRalph HellBernhard Solga
1999Bernhard SolgaHelmut RuppelJupp Hanka

© 2020 OGV Niederhöchstadt
Kontakt | Impressum